Creaclic - Kreative Medienpädagogik

Kinderrechte - Ein Kurzfilmprojekt

Ein Filmworkshop an der Wilhelm Focke Oberschule zum Thema Kinderrechte

Projektzeitraum: April 2015

Kooperationspartner: Wilhelm Focke Oberschule

 

 

 

 

Was sind eigentlich Kinderrechte und was bedeutet das für uns? Damit hat sich eine Gruppe von Schülern aus den Klassen 5 bis 8 der Wilhelm Focke Oberschule in Bremen auseinander gesetzt. Innerhalb einer Projektwoche zum Thema Kinderrechte haben sie gemeinsam an drei Tagen einen Film erarbeitet, das Drehbuch geschrieben, gezeichnet und mit Unterstützung von Creaclic filmisch umgsetzt.

Die Schüler haben sich intensiv mit dem Thema Kinderrechte beschäftigt - und waren erstaunt über die Ergebnisse. Ist es heute bei uns selbstverständlich, dass Kinder nicht geschlagen werden, so war das früher anders. Das haben die Projektteilnehmer in ihren Recherchen erfahren. Deswegen war den jungen Filmemachern wichtig, andere Kinder über das Thema zu informieren.


 

Creaclic Hauptseite

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen